MINT-Schule werden

Ob eine Schule gute Chancen hat, MINT-Schule Schleswig-Holstein zu werden, lässt sich anhand der folgenden Aussagen überprüfen:

  • An Ihrer Schule spielen die MINT-Fächer eine herausragende Rolle.
  • … und das auch außerhalb des Unterrichts, zum Beispiel im freiwilligen Nachmittagsangebot.
  • Der MINT-Schwerpunkt Ihrer Schule ist im Schulkonzept verankert und die MINT-Fächer sowie weitere MINT-Aktivitäten sind miteinander verknüpft.
  • Die Qualität der MINT-Aktivitäten wird an Ihrer Schule regelmäßig überprüft und weiterentwickelt.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer Ihrer Schule unterstützen und fördern die Teilnahme an außerschulischen MINT-Aktivitäten und Wettbewerben.
  • Ihr Kollegium nimmt an MINT-Fortbildungen teil und setzt sich für eine stetige Weiterentwicklung der Schule ein.
  • An Ihrer Schule gibt es auf die Interessen der Schülerschaft individuell abgestimmte Angebote im MINT-Bereich.
  • Schülerinnen und Schüler erleben an Ihrer Schule praxisnahen MINT-Unterricht, zum Beispiel durch die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.
  • Der qualifizierten und umfassenden Berufsorientierung Ihrer Schülerinnen und Schüler widmet Ihre Schule hohe Aufmerksamkeit.
  • Ihr Kollegium ist stolz auf seine Arbeit und möchte die überdurchschnittlichen Leistungen der Schule auch nach außen hin dokumentieren.

Treffen einige oder sogar alle Aussagen zu? Dann würden wir Ihre Schule gerne kennenlernen.

Bild